FerienLeseClub (FLC)

 

 

Was ist der FLC? - Während der Sommerferien lesen und punkten

 

So machst du mit

 

Während der Sommerferien lesen und punkten!

Am FerienLeseClub teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien mindestens in die 3. Klasse kommen.

Alle Clubmitglieder erhalten ein Leselogbuch und können während der Sommerferien sowohl ihre Lieblingslektüre ausleihen als auch ganz neue Bücher in der Bibliothek entdecken. Der FerienLeseClub 2020 findet vom 22. Juni bis zum 14. August statt!

Für jedes gelesene FLC-Buch gibt es einen Stempel im Leselogbuch.

Wer mindestens einen Stempel im Logbuch gesammelt hat, erhält ein Zertifikat (Urkunde) für die erfolgreiche Teilnahme.

Einzige Voraussetzung dafür ist die rechtzeitige Abgabe des Leselogbuchs in der Stadtbibliothek: bis zum 14. August 2020!

Die Zertifikate gibt es in Gold, Silber und Bronze:

Bronze für 1 – 2 gelesene Bücher,

Silber für 3 – 6 gelesene Bücher,

Gold ab 7 gelesenen Büchern.

 

 

Logo_Stiftung_VR_Bank_Westküste_Region Nordfriesland_CMYK-2 neu

 

Unterstützt wird dieses Ferienangebot vor Ort von der Stiftung VR Bank Westküste – Region Nordfriesland (früher „Stiftung Husumer Volksbank“: https://www.vrbank-westkueste.de/Ihre_VR_Bank_Westkueste/stiftungen/Stiftung_Husumer_Volksbank.html)

und vom Förderverein der Stadtbibliothek Husum.

 

Alle Beteiligten wünschen den FLC-Mitgliedern viel Erfolg und schöne Lesestunden.

 

So machst du mit beim FerienLeseClub (FLC) in der Stadtbibliothek Husum

 

Um dich für den FLC anmelden zu können, brauchst du eine Lesekarte von uns.

Hast du noch nicht?

Keine Sorge, die kostet nichts!

Bitte deine Eltern darum, für dich einen Bibliotheksausweis zu beantragen. Das geht ganz einfach: das Bibliotheks-Anmeldeformular für Kinder (hier als PDF) ausfüllen, unterschreiben und in der Bibliothek abgeben.

 

Der FerienLeseClub 2020 startet am 22. Juni. Ab dann und während der Sommerferien kannst du dich für den Club anmelden (mit der FLC-Anmeldekarte, hier als PDF) und teilnehmen.

Für den FLC bekommst du ein Leselogbuch, in dem du Stempel sammeln kannst. Bringe deshalb dein Logbuch beim Abgeben von FLC-Büchern immer mit!

 

 

Als FLC-Mitglied kannst du:

 

-      Bücher wie gewohnt mit deiner Lesekarte ausleihen

-      deine gelesenen Bibliotheksbücher im Logbuch eintragen,

-      ihnen in der Spalte „Kommentar“ Schulnoten von 1 bis 6 geben

-      und so bei der Wahl der beliebtesten Ferien-Bücher (FLC – Top 10) mitmachen

 

 

Außerdem kannst du:

 

-      mehr Bücher lesen, als ins Logbuch passen, denn an der „Information“ gibt’s Zettel zum Nachlegen

-      mit deinen gelesenen Bibliotheksbüchern Stempel im Logbuch sammeln

-      und nach den Sommerferien eine Urkunde in

Bronze (für 1 – 2 Stempel),

Silber (3 – 6 Stempel) oder

Gold (ab 7 gelesenen Büchern) bekommen

 

 

Stempel sammeln – so geht’s:

 

-      ausgeliehenes Buch lesen

 

bei der Rückgabe

-      den ausgefüllten Fragebogen (- hier findest du ihn im PDF-Format) oder

-      den bearbeiteten Kreativbogen (auch den gibt es hier im PDF-Format)

abgeben

 

-      und mit Stempel im Logbuch bestätigen lassen

 

 

Du liest gerne Comics/Mangas und möchtest dafür Stempel sammeln?

Das geht, aber nur für höchstens 3 Stück.

 

Achtung:

Die Teilnahme am FLC ist kostenlos, aber wenn du Bücher verspätet abgibst, wird die übliche Versäumnisgebühr fällig.

 

 

Der FerienLeseClub endet am 14. August. Das heißt:

 

-      bis spätestens zum 14.8. musst du dein Logbuch in der Bibliothek abgeben

- für die Urkunde

- für die Wahl der FLC – Top 10 - Bücher

-      nach dem 14.8. gibt es keine Stempel mehr!

 

Deine Urkunde bekommst du bei der FLC-Abschlussveranstaltung.

Mehr dazu erzählen wir dir, wenn du dein Logbuch abgibst.

 

 

Kannst du mit der FLC-Urkunde auch in der Schule punkten?

 

Das entscheiden deine Schule und dein(e) Deutschlehrer(in). Trau dich und frage dort nach!

 

 

 

FLC-Partner:

Der FerienLeseClub wurde 2008 gemeinsam von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein und der NORDMETALL-Stiftung ins Leben gerufen. Der FLC hat sich in Schleswig-Holstein mit den Jahren als das erfolgreichste landesweite Leseförderungs-Projekt in den Ferien etabliert.

Als neuer Partner ist 2013 der Arena-Verlag hinzugekommen, der alle FLC-Bibliotheken in Schleswig-Holstein direkt mit neuen Jugendbüchern unterstützt.

 

Mehr Infos:

Mehr Infos gibt es unter www.ferienleseclub.de